Start ins Jugijahr 2019/2020 geglückt

Letzten Freitagabend sind wir ins neue Jugijahr gestartet.
Wir beginnen das neue Jugijahr mit insgesamt 40 Knaben. Die sechs Neumitglieder begrüssen wir herzlich und wünschen ihnen viele unvergessliche und lustige Stunden. :-)

Beim ersten turnen haben wir auch die Gruppen für das neue Jugijahr eingeteilt.

Die Turnzeiten sind folgende:

Gruppe 1: 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr
Gruppe 2: 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Gruppe 3: 20:05 Uhr bis 21:35 Uhr

Wir Leiter freuen uns auf das neue Jugijahr.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen euch die Jugileiter gerne zur Verfügung.

Informationen zum Jugistart 2019/2020

Am kommenden Freitag, 16. August 2019 starten wir ins neue Jugijahr.
Wir treffen uns alle, ausser der neuten Klasse, um 17:15 Uhr bei der Mehrzweckhalle Lenk. An diesem Abend werden wir die neuen Jugigruppen einteilen.
Dauern wird dieser Abend bis um 18:30 Uhr.

Die Knaben der neunten Klasse kommen um 20:00 Uhr in die Mehrzweckhalle. Dauern wird dieser Abend bis um 21:30 Uhr.

Ab dem 23. August 2019 werden wir in drei Gruppen turnen.

Gruppe 1: von 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr
Gruppe 2: von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Gruppe 3: von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Wir haben für die Jungs wieder ein tolles Jahresprogramm zusammengestellt. So werden wir auch in diesem Jahr an der SwissTrail Tour teilnehmen, Spiel und Spass im Schnee erleben oder auch auf dem grossen Trampolin turnen. Oder sich sonst einfach in der Turnhalle austoben.

Natürlich sind auch die Jahreshighlights wie die Unihockeyturniere sowie das Jugilager fest eingeplant.

Das Jugilager 2019 findet übrigens am Wochenende vom 13./14. Juni 2019 statt.

Wir freuen uns auf viele unvergessliche Jugistunden sowie viele alte bekannte und neue Jugiknaben.

Bei Fragen stehen euch alle Jugileiter gerne zur Verfügung.

Das Jugijahr 2018/2019 ist zu Ende

Und schon ist es wieder soweit, das Jugijahr 2018/2019 ist bereits wieder zu Ende.

Auch im vergangenen Jugijahr konnten wir viel tolles erleben.

  • So zum Beispiel:
    das schlitteln an der Walleg
  • das Spiel und Spass im Schnee
  • die Teilnahme an der Swisstrailtour
  • Die Teilnahme an den Unihockeyturnieren in Saanen, Thun und Langnau!
  • das coole Abschlusslager in Schwarzenegg
  • Das schwingen im Schwingkeller in St. Stephan.
  • Die traditonelle Waldweihnachten und
  • viele lustige Turnstunden in der Mehrzweckhalle oder auch draussen.

 

Wir Leiter möchten euch Jungs für die Treue herzlich danken. Ohne euch wären diese tollen Erlebnisse nicht möglich!!

ÄS HET GFÄGT MIT EUCH, DAS JUGIJAHR BLIBT ÜS UNVERGESSLICH I ERINNERIG!

Wir freuen uns jetzt schon auf den 16. August 2019 wenn wir ins neue Jugijahr starten.

Weitere Informationen zum Start ins neue Jugijahr werden hier und in der Simmental Zeitung kommuniziert.

Nun wünschen wir euch allen erholsame Sommerferien und freuen euch im neuen Jugijahr wieder begrüssen zu dürfen.